Triton schliesst Erwerb eines Anteils an All4Labels ab

Triton schliesst Erwerb eines Anteils an All4Labels ab

Frankfurt / Hamburg (Deutschland) – Von Triton beratene Fonds („Triton“) haben den Erwerb einer Beteiligung an der All4Labels – Global Packaging Group („All4Labels“) erfolgreich abgeschlossen. Die Eigentümerfamilien bleiben investiert und werden das zukünftige Wachstum von All4Labels weiterhin unterstützen. Der bisherige Minderheitsaktionär Genui Partners wird seine Anteile verkaufen. Triton bringt zusätzliches Kapital und Branchenwissen mit ein, um die Expansionsstrategie von All4Labels zu unterstützen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

All4Labels mit Hauptsitz in Hamburg ist einer der weltweit führenden Hersteller von Etiketten und ein führender Anbieter von Digitaldrucklösungen mit Spezialisierung auf die Märkte für Haushalts- und Körperpflegeprodukte sowie Lebensmittel und Getränke. Das Unternehmen ist von seinen Kunden als bevorzugter Anbieter von Haft-, Schrumpf- und Sicherheitsetiketten sowie flexiblen Lösungen anerkannt. All4Labels ist ein langjähriger Partner für große lokale und internationale Unternehmen in Europa, Lateinamerika, Afrika und China.

Über All4Labels

All4Lables – Global Packaging Group ist eines der weltweit führenden Etikettenunternehmen und Pionier bei Digitaldrucklösungen. Zu den Kunden gehören lokale und multinationale Unternehmen in verschiedenen Branchen und All4Labels bietet die innovativsten Lösungen der Branche in einem One-Stop-Shop-Konzept für Haft-, Schrumpf- und Sicherheitsetiketten sowie flexible Lösungen. Die inhabergeführte Gruppe ist durch ein globales Netzwerk von 29 Produktionsstandorten und mehr als 3.000 Mitarbeitern ein starker Partner für ihre Kunden.

 

Über GENUI

GENUI ist eine von Ausnahmeunternehmern und Investmentexperten gegründete Gesellschaft, die nach dem Ansatz „Gutes Unternehmertum“ agiert: GENUI geht nur langfristige Engagements in Unternehmen ein mit dem Ziel, nachhaltiges Wachstum und gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen. Die Unternehmen werden dabei immer von einem aktiven Anteilseigner unterstützt, der im Rahmen einer professionellen Governance Zugang zu besonderen Unternehmern mit branchenrelevanter Expertise und einem relevanten Netzwerk ermöglicht.

 

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiter zu entwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 41 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 16,5 Mrd. Euro und rund 79.600 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.